PDA

View Full Version : Tja meine Lieben Archeager der Support ....!!!



Visaramortiferum
12-01-2018, 08:21 AM
Da ich nun alles verloren habe und kein Schwein sich zurückmeldet, werde ich hier nun meinen Letzten Post Veröffentlichen und nun an die Öffentlichkeit gehen.

ArcheAge:

Support Trion Arbeitet nicht mit dem Support von Gamigo zusammen. Trion Support ist unterbesetzt, Gamigo Support will nicht Helfen und äußert sich daher mit:

Hallo .....,

vielen Dank für Deine Anfrage. Leider können wir Dir hier keinen Support für ArcheAge bieten. Auch wenn es momentan dort noch Verzögerungen und Probleme gibt, musst Du Dich an den Trion-Support wenden. Es tut uns sehr leid.

Auf die Antwort habe ich dennoch geantwortet und bekomme eine zurück:

Hallo .....,

wir können Deinen Unmut verstehen, dennoch können wir Dir hier nicht weiterhelfen.

Gamigo Leitet also keine dringliche Mail weiter mit einer Ticketnummer (ANFRAGE #1157571)

Es sind nun 24 Tage Vergangen ohne Reaktion von Trion Support,
Alle die Hier Spielen ihr wisst was man Täglich bekommt mit Haus an Arbeitspunkte Lollyp. uvm. den dafür habe ich ja auch bezahlt ohne Leistung zu erhalten.

Ich rede da nun von:
Anmelde Zeichen xx
Arbeitspunkte für 24 Tage + 2* Schlafen gehen 2880Ap+1300Ap
Lollyp.
.........

Vor einer Woche habe ich meine Farmen Verloren Heute um 15:00 Uhr (Vienna Time) habe ich nun das Schoss Verloren. Für die frage ob ich nun echt so gelassen bin " Nein gar nicht"

Wer sich nun Fragt Ob ich hier im Forum einen GM Angeschrieben habe: Ja alle die Online waren, auch da ohne Reaktion!

Nun werde ich einen Schritt nach vor gehen, den es gibt nicht nur mich mit dem Problem von denen ich gehört habe.
Werde das ganze nun Öffentlich stellen und auf Reaktion warten. Wir Gamer dürfen uns einfach nicht so Von einem Konzern so Verarschen lassen.

Sagt hier nun was euch bedrückt, was euch Stört und Welche Probleme Ihr alles so habt wo euch keiner Hört!!!

Mfg Visara

Zarcata
12-02-2018, 02:48 AM
Generell scheint sich beim Support keiner mehr Verantwortlich zu fühlen. Am Ende kann ich mir gut vorstellen, wenn man ein Abo abgeschlossen hatte, dass auf eine Geldzahlung bestand, dass man nur dann eine Reaktion bekommt, wenn man die Kontobuchung storniert. Denn wenn denen mal echtes Geld weggenommen wird, ist es immer etwas wichtiges...nur so als Tipp.

Als vergleich ist das Forum hier generell ausgestorben, bekommt hier kaum einer mit, was alles schief läuft. Dahingegen sind die anderen Medientypen schon sinnvoller. Reddit-Facebook-Twitter, da stößt man generell auf wesentlich mehr Leser und entsprechend eine größere wichtigere Masse an Beteiligten.

Wenn das auch nicht helfen sollte - dann scheint denen das Spiel wirklich am Ar...vorbeizugehen und die Spieler sollten schnellstmöglich mit Zusammenhalt in eine gemeinsame Richtung steuern.

Visaramortiferum
12-06-2018, 08:51 AM
Das Problem ist es Interessiert keinen, hab mehrere Öffentliche Foren Besucht und Threads Erstellt.

Das mit zusammenhalte der Gemeinschaft ist auch so eine Sache. Man Müsste sie mal zurecht weisen und einen Rechtsanwalt einschalten, den hier geht es um Euros.
die Möglichkeiten was wir haben sind sehr eingeschränkt und gehen denen am Arsch vorbei.

Zarcata
12-07-2018, 01:05 AM
Wir halten nicht mal im realen Leben zusammen geschweige dann virtuell, bei denen es um Pixel und Kleingeld geht. Anwalt wäre sicher eine Option, ne Anfrage welche Möglichkeiten man da real hat sollte da schon drin und sinnvoll sein.

Carendash
12-07-2018, 03:56 AM
Was schätzt du ist der Wert, der dir durch das Fehlen des Patron entstanden ist? Geschätzt in Gold

Zarcata
12-07-2018, 06:10 AM
Kann man doch ausrechnen, die AP die er nannte 4180 x seine 24 Tage sind 100.320ap

manch einer behauptet 1000ap sind 100-200g wert, also sollten es dann 10.000-20.000 gold sein.


hinzu kommt hier aber wohl sicher der Verlust der Grundstücke, diese sind so gesehen nicht bezifferbar, nach dem Werbeslogan: "unbezahlbar". Das man da die Materialien und Steuern wiederbekommt ist entsprechend kein Ausgleich des Verlustes, schon gar keine Entschädigung, sondern einfach nur ein kleiner Wehrmutstropfen. Die Grundstücke aber, um mal zur Goldfrage und einen Wert zu kommen, ist recht unterschiedlich, jenachdem welche Region diese standen. Sehe aktuell zb gwenoidwald 16x16 Farmen für 2500-10.000 gold und größere 24x24 farmen für 10.000 -20.000 gold. Entsprechend hochwertiger sind dann eben die Forderungen eines Schlosses. da dürfte schätzungsweise der Grundstücksert um die 50.000 gold liegen. Hinzu kommen natürlich nochmal die AP zum bauen des Schlosses oder zum erfarmen der Materialien. Denn was bringen mir die Materialien als Entschädigung,wenn man keinen platz mehr zum aufbauen hat - da nehmen diese Materialien nur Platz weg und liegen unnütz herum.


Übrigens, das schloss hat rechts und links enorme Anbauflächen, da passen 30+30 Kammern hin. wenn ma es denn so rechnen möchte, entfällt auch hier die Möglichkeit aufgrund fehlendem Land etwas anzubauen. wenn ich Kammern baue, sind diese wiederum je nach Gebiet 20-35gold wert, alle 3 Tage.


Wer es noch weiter treiben möchte, so fehlt ihm auch die AP durch den us-account. also die o.g. 10.000 - 20.000 x 2 zzgl. der eben aufgeführten, oh da kommen schon schicke Summen zusammen.

Visaramortiferum
12-07-2018, 09:54 AM
125k Ap die ersetzt werden müssten, Anmeldetracker, usw. was mir natürlich abgeht.
Das mit dem Land und meinem Schloss wird da eine richtig Überraschung werden, denn es steht mir zu das Land da es ja ein Bug ist. AGB Bugs ausnützen ist Verboten. Was ja auf mein Land zutrifft. Meine Designs müssen sie wieder auf ein Komplettes Set machen.

Aber mehr werden sie sicher nicht machen, evtl eine Mail ausschreiben sie wissen wie Frustrierend das sein kann!!!

Aber wie du Oben schon Gesagt hast Rechtlich müsste man da auch mal Nachfragen, evtl werde ich einmal ein Info Stunde Besuchen.

3 Tage Stammspieler gabs am 6.12 mal.

Darmon
12-18-2018, 11:11 AM
Ticket # 1153990: gestartet am 21.10.18, keine Antwort
Ticket # 1154638: gestartet am 23.10.18, auch keine Antwort

Ich warte seit 58 Tagen auf eine Antwort ... Mein Ticket wurde auch mehrmals geöffnet und angesehen, aber keine Antwort. Fast 2 Monate Geduld sind mehr als genug! Es gibt viele andere Spieler die größere Probleme haben, z. B. den Patron-Status verloren (wie Visaramortiferum), fehlgeschlagener Servertransfer, usw. Ihr verliert gerade Spieler (Kunden) in diesem Moment und das einzige was wir (die Spieler/Kunden) als Antwort bekommen ist dass wir weiterhin geduldig sein müssen?

Visaramortiferum
12-19-2018, 06:44 AM
@Carendash Von Gold will ich hier nicht Reden. Ihr könnt meinen Verlauf nachsehen was ich ca. an Gold pro Tag mache.

Ich finde es nur noch Traurig das ich wegen euch meine Felder Verloren habe. Mein Ticket besteht seit 7.11.2018 keine Reaktion, Gamigo Support ist da etwas Flinker aber will nicht helfen.

Da leider bald das neue Jahr ansteht werde ich mir nun auch keine großen mühen mehr antun. Aber ich habe mit einem Rechtsanwalt gesprochen der sagte mir /Verklagen ist die richtige Anlaufstelle). Also mal schauen ob bis 1.1.2019 etwas geschehen ist andernfalls werde ich Rechtliche Schritte eingehen.
Ich sehe es nicht ein das ich als Spieler diese Option in Erwägung ziehen sollte "Quit the Game"

Zarcata
12-19-2018, 10:06 AM
Das mit dem Land und meinem Schloss wird da eine richtig Überraschung werden, denn es steht mir zu das Land da es ja ein Bug ist. AGB Bugs ausnützen ist Verboten. Was ja auf mein Land zutrifft. Meine Designs müssen sie wieder auf ein Komplettes Set machen.


Wie meinst du das, dass Bugs verboten sind im Zusammenhang mit deinen verlorenen Feldern? Wenn ein anderer Spieler eine freie Fläche sieht, weil da jemand die Steuer nicht gezahlt hat oder den Patron nicht mehr hat, ist es für denjenigen kein Bug in dem Sinn, da er gar nicht nachvollziehen kann, warum die Flächen frei geworden sind. Ergo hat der /die Spieler das Land auch auf legalem Wege erhalten. (also ohne einen Bug auszunutzen)

Was das Verklagen angeht, sollte man sich ganz genau die AGB durchlesen, die man freiwillig eingegangen ist.

Visaramortiferum
12-19-2018, 02:24 PM
Es ist ganz einfach,
Hätte ich meinen Stammspieler nicht Verloren durch den BUG, hätte ich meine Steuern Bezahlen können.
Also das Land gehört immer noch mir da ich meine Steuern ja bezahlen wollte aber nicht konnte weil der Support es Vergeigt hat.

Das mit Verklagen ist eig. eine Logische Sache. Du kaufst einen Lolly und da ist kein Lolly verpackt, was tust du? Du willst also deinen Lolly, gibt nun Möglichkeiten: ein Austausch/Ersatz
Geld zurück

In meinem Fall ist es so das es 6 Wochen andauert ohne ein Wort zusagen.
Wir reden hier klar nur von 20€ aber es betrifft nicht nur mich, (kein Einzelfall) sollte man es also genau so sehen als würdest du ein Headset kaufen für 20€ was aber nicht geht und der Hersteller will es nicht ersetzen bzw zögert es raus.

Bezahlen ohne Gegenleistung ist betrug da kann nun deren Agb vieles sagen Fakt ist nun mal das es eine Zahlung gab für eine Leistung die es nie gab.

Turambaredolas
12-19-2018, 03:12 PM
Nur interessehalber und um zu vermeiden, dass es anderen auch passiert:

Wie hast du deinen Stammspieler gekauft?
* durch ein Abo
* Bündel (z.B. Archeum Pack) -> falls das der Fall ist: hast du die dazugehörigen Items bekommen?
* mit Credits

Severing
12-20-2018, 12:08 AM
Warum haste dir nicht einfach nochmal Patron geholt und eine Rückerstattung für das erste angefordert? Dauert 2 Wochen hatte ich auch... irgendwie eig schon schön selber schuld wenn du deine Sachen verlierst.

Ich meine du hast recht es ist ein Fehler und es sollte zurück erstattet werden das Geld des Patron. Jedoch.... wenn du das Geld zurück bekommst hast du in diesem Sinne auch nie die Leistung für einen Monat in Anspruch genommen. Somit ist alles legitim verschwunden. Hm doof .... aber in der Regel ist es so.

Wenn ich mir Amazon Prime bezahle und es wegen einem Fehler nicht klappt und ich das Geld zurück fordere kann ich auch nicht für den Zeitraum meine Prime Vorteile nachklagen. Also nächstes mal gleich so machen das man nix verliert. Aber das Geld zurück fordern. Wie gesagt hat bei mir bei dem gleichen Problem was du hast 2 Wochen gedauert. Und im Notfall über Paypal bezahlen und das Geld zurück fordern! 😁👍

Visaramortiferum
12-20-2018, 02:51 AM
Ganz so einfach ist das nicht mit zurück verlangen meines Geldes, da ich 280 Tage vor bezahlt habe. Ist sozusagen eine Rückforderung nicht möglich da ich ja meine Tage Bekommen habe (nur Ingame vermisse ich ihn).

Also zu ich habe sowohl mit Apex usw. Versucht was leider auch nicht klappte. mein Verbleibender Stamm beträgt nun wieder 120 Tage also bitte es ist und bleibt ein Fehler vom System.

Gekauft ohne Gegenleistung