Erfahrt die uralten Geheimnisse der Daru und helft ihnen bei der Pflege ihrer Eier. Außerdem gibt’s das nagelneue Blaudrachen-Gewand.

Das Daru-Fest beginnt am 27. Februar mit Ende der Wartungsarbeiten und endet am 14. März um 2:00 Uhr UTC.

Um daran teilzunehmen, könnt ihr die Weltentore in Marianopel, Austera und an der Diamantenküste benutzen, um zum Gemeindezentrum von Ahnimar zu reisen. Sobald ihr dort seid, könnt ihr Tarini aufsuchen, um alles Nötige über das Fest zu erfahren. Tarini wird euch dann zu den Lotusliedgärten schicken, wo Eierwächter Dolbu bereits auf euch wartet und euch Festmünzen und eine Festliche Daru-Truhe im Tausch gegen eure Hilfe bei der Pflege der Daru-Euer anbietet.

Nachdem ihr euch eine Daru-Eierwiege besorgt habt, könnt ihr einen der Daru-Inkubatoren auf einem Seerosen-Laichplatz ablegen, um mit dem Brüten zu beginnen. Kümmert euch gut um das Ei und findet heraus, was es braucht, um endlich zu schlüpfen! Einigen Eiern mag der Sinn nach einer Geschichte stehen, oder nach Puppenspiel oder gar Musik, um ihnen beim Einschlafen zu helfen. Nach was eure Daru-Eier auch verlangen mögen, man braucht stets nur ein paar Minuten Zeit und ein wenig Liebe, um sie zu befriedigen.

Zufriedene Eier schlafen 10 Minuten lang und können dann eingesammelt und zu Eierwächter Dolbu zurückgebracht werden – natürlich für eine Belohnung. (Warnung für faule Babysitter: Daru-Eier, die länger als 10 Stunden im Stich gelassen wurden, verschwinden!)

Aus den Eiern kann sich einer der 5 möglichen Typen entwickeln, die jeweils einen besonderen Wert haben, wenn man sie an den Eierwächter zurückliefert:
  • Anwohnendes Daru-Ei (2 Festmünzen)
  • Daru-Ei mit Verkaufsgenie (2 Festmünzen)
  • Seetüchtiges Daru-Ei (3 Festmünzen)
  • Daru-Ei mit Handelsspürsinn (3 Festmünzen)
  • Astra-gesegnetes Daru-Ei (5 Festmünzen)

Die Astra-gesegneten Daru-Eier sind besonders magisch und der Fund eines solchen verleiht den Titel “Mutter der Daru”, sowie eine Eierwiege als Dekogegenstand. Damit wird auch der Erfolg “Der seltsamste Astra” abgeschlossen.

Bei diesem Fest geht es aber selbstredend nicht nur um schlüpfende Eier. Interessiert euch vielleicht, woher die Daru eigentlich kamen und was es mit diesem seltsamen Volk so auf sich hat? Dann haben wir großartige Neuigkeiten für euch parat! Die Festliche Daru-Truhe, die Eierwächter Dolbu euch gibt, ermöglicht es euch, das neue Buch “Die Große Mission” zu binden, in der die Geschichte dieser seltsamen blauen Kreaturen und ihre Reise nach Ahnimar beschrieben wird. Außerdem könnt ihr während des Ereignisses hungrige Himmelsflossen betäuben, Eiseningots für neue Inkubatoren ausliefern und sogar nach einem vergrabenen Daru-Schatz buddeln!

Um nach dem Schatz zu graben, könnt ihr mit Ian sprechen, sobald der Ahnimar-Regenbogen über den Lotusliedgärten erscheint.
Für die europäische Region erscheinen Ian und der Ahnimar-Regenbogen jeweils um 2:00, 14:00, 18:00 und 22:00 UTC.
Für die nordamerikanische Region erscheinen Ian un der Ahnimar-Regenbogen jeweils um 7:00, 19:00, 23:00 und 3:00 Uhr UTC.



Alle Aktivitäten belohnen euch mit Daru-Festmünzen – und das tun die 12 mit dem Fest verbundenen Erfolge ebenfalls (diese findet ihr unter “Allgemein” -> “Saisonal” -> “Frühling” im Erfolgsfenster). Diese Münzen können am Festlichen Geschenketauscher gegen die folgenden Belohnungen eingetauscht werden:
  • Gilda-Sterne – jeweils 3 Festmünzen; benötigt Lv40+
  • Die Große Mission – Neues Buch, benötigt die Schriftrollen aus den Festlichen Daru-Truhen von Eierwächter Dolbu sowie 15 Festmünzen
  • Daru-Wappenrahmen – UCC-fähig, 40 Festmünzen
  • Luftblüten-Blumenbeet – 25 Festmünzen
  • Darokkoli-Blumenbeet – 25 Festmünzen
  • Daru-Straßenlampe – 20 Festmünzen
  • Daru-Statue – 20 Festmünzen
  • Zauniger Zaunpfosten – 15 Festmünzen
  • Zauniger Zaun – 15 Festmünzen
  • Mächtig moosiger Sessel – 30 Festmünzen
  • Mini-Wiege – 20 Festmünzen
  • Blättriges Lotusblatt – 25 Festmünzen

Blaudrachen-Gewand

Der Blaudrache war einst der berühmteste Kriegerpoet von ganz Ost-Ishvara. Alle, die sein Symbol tragen, wandeln in seinen Fußstapfen und widmen ihr Leben dem Studium, der Disziplin und guten Taten. Sichert euch dieses Gewand für 400 Loyalitätspunkte oder gewinnt es mit etwas Glück aus der Kostümkiste des Blaudrachen!



Hinweise: Kein alternatives Erscheinungsbild. Kann nicht gefärbt werden. Wird beim Erhalt gebunden (kann nur mit Auktionsmodell verkauft werden).

Die Kostümkiste des Blaudrachen (450 Credits) kann folgende Gegenstände enthalten:

Üblich:
  • Quecksilbertrank des Glücks
  • Bonustrank der Ehre
  • Trank der Handwerksfertigkeit
Unüblich:
  • Grimoire der Heilung
  • Grimoire der Meditation
  • Grimoire der Gier
  • Klarer Synthesiumsplitter
  • Kampfschriftrolle: Angriff
  • Synthesiumseife
Selten:
  • Gebundener Jenseitsstein
  • Kräftiger Synthesiumsplitter
  • Auktionsmodell
  • Schriftrolle der Erweiterung
  • Schneeflocke der Spezialisierung
  • Geheime Lunaträne: Feurig, Stürmisch, Irden, Wellig, Lebhaft
  • Glänzender Synthesiumsplitter
  • Ticket zur flexiblen Wagenaufwertung
  • Majestätischer Baum
  • Bergbaubohrer
  • Salonzertifikat
  • Wappen-Handelspaketlager
  • Besondere Truhe des Plüschpiraten
  • Aurora-Lagertruhe
  • Unbeugsamer Lunafrost: Feindseligkeit, Fährtensucher, Transzendent, Liebe
  • Verzerrter Lunafrost: Feindseligkeit, Fährtensucher, Transzendent, Liebe
  • Reittier: Verpackte Aquestria
  • Blaudrachen-Gewand
Sehr selten:
  • Optimales Anlassmittel für Rüstung
  • Optimales Anlassmittel für Waffen
  • Strahlender Synthesiumsplitter
  • Verpackter Serendipitätsstein
  • Prächtiges Anlassmittel für Rüstung
  • Prächtiges Anlassmittel für Waffen




– Euer ArcheAge-Team