+ Reply to Thread
Page 1 of 2 1 2 LastLast
Results 1 to 10 of 11

Thread: Entwicklung von ArchAge

  1. #1
    Junior Member
    Join Date
    Apr 2018
    Posts
    5

    Entwicklung von ArchAge

    Moinsen, ich spiel das Spiel jetzt seit fast einem Jahr. Es ist ein sehr spannendes und abwechslungsreiches Spiel. Erst einmal ein großes Dankeschön an die Entwickler und den klasse Support.

    Aber, (ich hätte diesen Post nicht aufgemacht, wenn ich nicht auch etwas zu bekritteln hätte) ich finde es sehr schade, dass immermehr Spielinhalt reduziert wird. Als ich angefangen habe konnte man Buffs in Form von Getränken oder Runen selber herstellen. Dies ist jetzt auf Rippchen beschränkt bzw. auf einen Trank den man im Ehrenshop kaufen kann. Es entwickelt sich immermehr zum Kauf als zum Selbermach-Spiel. Klar, als neuer Spieler wird man durch diese Vielfalt erstmal erschlagen, aber sich darein zu fitzen und herauszufinden was man alles machen kann, das ist doch gerade das spannende!

    Immermehr liest man im Chat "ded game", "ded server" - ja aber warum, denn? Viele kaufen sich ihr Zeugs im AH, und fragen sich dann warum ihnen langweilig ist.

    Bitte, liebes Entwicklerteam, führt nicht nur mehr zum kämpfen ein, sondern auch etwas für die sogenannten Potatoes, bringt die Getränkebuffs und Runen zurück. Lasst den Spieler wieder mehr herstellen, als nur das Kämpfen immer weiter in den Vordergrund zu stellen.

    Danke!

  2. #2
    FR/DE Moderator
    Join Date
    Jun 2016
    Posts
    155
    Grüße dich Fuchur!

    Ich danke dir für dein tolles Feedback und habe es direkt für dich weitergegeben!

    Alles Gute!
    GM Doldur
    Moderator, ArcheAge

    Brauchst du Hilfe? Kontaktiere unser Support-Team! | Für aktuelle News besuche unsere Webseite | Folge uns auf Twitter@TrionHelpDE!

  3. #3
    Junior Member
    Join Date
    Sep 2017
    Posts
    17
    @GM Doldur
    schön das du wieder da bist^^

    Gibt es schon irgendwelche Infos bezüglich Aktionen wegen der Server mit relativ wenigen Spielern?

    Mit 4.5 haben dort schon viele aufgehört nachdem sich das Handelssystem zum Negativem (Negativ aufgrund die niedrigen Spielerzahlen der Server) entwickelt hat, da wird es mit dem Aprilpatch aus KR (The Life) nicht besser da die Anforderungen an die Cargos immer größer werden.

    Neue Spieler werden auf Lange sicht dadurch wieder vergrault weil sie ab einem gewissen Zeitpunkt garnicht in der Lage sind die Cargos für Holzkohle-Stabilisatoren zusammen zu bekommen da es genug spieler gibt die es billigend in Kauf nehmen für 1-2 Stunden ins Gefängnis zu gehen für EIN Cargo.

    Die Einführung der Cargos hatte unserem Gildenbündnis auf Eanna schon fast 200 Spieler gekostet. Die verschärfung mit 4.5 auf Profecy hat wieder zum Spielerschwund geführt (Allerdings ist der FS da auch nicht ganz unschuldig). Das wird sich mit "The Life" nochmal Verschärfen.

    Das der Seehandel seit den Cargos im vergleich zu vorher quasi tot ist ja nichts neues. Es wäre schön wenn die Sorgen, Kritiken und Vorschläge aus Europa und Nord Amerika ernst genommen werden und auch gegenüber von XL vertreten werden.

    Es mag ja sein das die Äderungen in der Form im asiatischen Raum funktionieren aber was dort funktioniert funktioniert nicht auch automatisch in EU/NA. Sinkende zahlen zahlender Spieler dürft ja weder im Interesse Trions noch im Interesse von XL sein.

    Vor allem muss dringend an der Kommunikation mit der Community gearbeitet werden. Du machst hier einen guten Job Doldur aber es mangelt halt an Kommunikation von höheren stellen. Gerade bei Muzzy und Co hat man immer öfter das Gefühl das ArcheAge überhaupt keine Priorität hat. Das fällt vor allem in Streams auf und an der häufigkeit ihrer Reaktionen auf Kritken oder Vorschläge. Mag ja sein das die Anliegen wahrgenommen werden aber wenn man dann überhaupt nichts hört von den Verantwortlichen fühlt man sich schon ein bisschen ignoriert.
    Server: Prophecy
    Fraktion: Haranya
    Gilde: Black Templar

  4. #4
    Junior Member
    Join Date
    Apr 2018
    Posts
    5
    Moinsen,
    ja danke - die Probleme mit der Cargo hab ich natürlich ganz vergessen. Da muss sich auf jeden Fall etwas tun. Nicht nur das einen dadurch täglich 1500 Handwerkspunkte fehlen, sondern man kommt auch in seiner Entwicklung nicht weiter, weil zur Herstellung der Öle und Pigmente etc. die Holzkohle-Stabilisatoren in Unmengen gebraucht werden. Die Preise im AH schnellen hoch, so dass man entweder nur noch mit Handelstouren beschäftigt ist, oder wie mein Vorredner schon sagte, die Leute lieber ins Gefängnis gehen um Packs zu erhaschen. Dies verkrault natürlich mit der Zeit viele Spieler, da entweder kein Fortschritt zu verzeichnen ist oder man abgeknallt wird. Es ist jedesmal schon sehr ernüchternd, wenn man an den Handelszentren ankommt und nach Fracht schaut und nichts da ist.

    Die Zutaten für die Handelstouren habt ihr auch erhöht, und der Preis beim abgeben ist gesunken sodass der Reingewinn auch geschmälert wurde. Dh. es muss mehr Zeit für den Handel investiert werden, um auf den Erlös wie vor dem Patch zu kommen. Die Zeit zum Spielen ist allerdings bei den meisten sehr begrenzt, was sich dann natürlich unter anderem auch auf den Überseehandel mit Cargos auswirkt.

    Dieses Spiel hatte bisher eine gute Balance zwischen Handeln, Potatoes-Zeugs und Kämpfen. Leider (wie schon oben erwähnt) entwickelt sich ArchAge zu seinem Nachteil in die kämpferische Richtung (vor allem PVP).

  5. #5
    FR/DE Moderator
    Join Date
    Jun 2016
    Posts
    155
    Hallo Sidinaj und Fuchur!

    Leider gibt es noch keine Infos, was die Server mit geringeren Spielerzahlen betrifft. Sollte sich da was ergeben, werden wir euch im Forum darüber informieren. Vielen Dank für die erneuten Feedbacks, wir wissen das sehr zu schätzen und ich werde sie gerne für euch weiterleiten.

    Alles Gute und viel Spaß weiterhin!
    GM Doldur
    Moderator, ArcheAge

    Brauchst du Hilfe? Kontaktiere unser Support-Team! | Für aktuelle News besuche unsere Webseite | Folge uns auf Twitter@TrionHelpDE!

  6. #6
    Junior Member
    Join Date
    Sep 2017
    Posts
    17
    Danke für deine Bemühungen Doldur
    Server: Prophecy
    Fraktion: Haranya
    Gilde: Black Templar

  7. #7
    Senior Member
    Join Date
    Apr 2018
    Posts
    145
    Kann ich mich einhängen. Viele MMO´s bis jetzt gespielt, es gibt immer ein paar Punkte die nicht funktionieren, aber perfekt ist nichts.

    Soweit ist AA jetzt mein Favorit, da es einfach sehr abwechslungsreich ist. Weniger gefällt mir die OpenWorld PvP Komponente. Das gehört in Gildenkriege. Alles andere sollte sich auf Kriegsgebiete, vereinbarte Duele oder Arenen beschränken.

    Weiter so, werde bestimmt noch einige Zeit dabei sein.

  8. #8
    Junior Member
    Join Date
    Sep 2017
    Posts
    17
    Quote Originally Posted by Fredy22 View Post
    Kann ich mich einhängen. Viele MMO´s bis jetzt gespielt, es gibt immer ein paar Punkte die nicht funktionieren, aber perfekt ist nichts.

    Soweit ist AA jetzt mein Favorit, da es einfach sehr abwechslungsreich ist. Weniger gefällt mir die OpenWorld PvP Komponente. Das gehört in Gildenkriege. Alles andere sollte sich auf Kriegsgebiete, vereinbarte Duele oder Arenen beschränken.

    Weiter so, werde bestimmt noch einige Zeit dabei sein.
    PvP beschränkt sich doch auf die Kriegsgebiete, Arenen und Duelle
    Server: Prophecy
    Fraktion: Haranya
    Gilde: Black Templar

  9. #9
    Junior Member
    Join Date
    Apr 2018
    Posts
    5
    Ja nicht ganz Sidnaj (srry wenn ich den Namen falsch geschrieben habe, hab ihn nicht zum abschreiben vor mir ). Es gibt ja immernoch die Möglichkeit der Herrschaftskriege, da ist man nirgends sicher als in Mirage. Aber selbst das finde ich ok, da wird ein Schutz für die Gilde gekauft und gut ist. Ich denke mal, dass er das meint. Der Herrschaftskrieg ist auf eine Stunde begrenzt und es gibt ein paar Möglichkeiten sich zu schützen oder ich mach das Spiel für eine Stunde aus.

    Schlimmer finde ich wie gesagt, die Charcoal-Situation. Ich konnte seit gut 2 Wochen keine Fracht mehr kaufen .

  10. #10
    Junior Member
    Join Date
    Sep 2017
    Posts
    17
    Mit den Stabis gehts mir ähnlich. Keine Fracht -.- Selbst wenn ich vom anderen Kontinent ein Paket holen möchte. Nix da.
    Server: Prophecy
    Fraktion: Haranya
    Gilde: Black Templar

+ Reply to Thread
Page 1 of 2 1 2 LastLast

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts