Die Eroberungsphase der Neustartserver steht vor der Tür. Erfahrt alles Nötige darüber, um richtig gut vorbereitet zu sein.

Neustartserver – 3. Phase

Wir freuen uns schon tierisch darauf, die 3. Phase am 13. Juni für unsere Spieler zu starten! Dabei werden die Neustartserver um so einiges bereichert: mehr Land, neue Monster und natürlich zusätzliche Quests. Bereitet euch darauf vor, noch tiefer in Auroria vorzustoßen, euch in schwierigere Dungeons vorzuwagen und euch einschüchternden Feinden zu stellen!

Anspruchsvolle Dungeons werden eröffnet

Der Akasch-Tempel Serpentis wurde in Exeloch entdeckt und lockt so manchen Abenteurer in seinen frühen Tod. Die Naga, von Jola der Verfluchten angeführt, tummeln sich vor dem Eingang des Tempels, wo sie die Akasch wie Götter anbeten und die mächtigen Waffen beschützen, die darin zu finden sind. Bringt eure mächtigsten Verbündeten zu diesem Dungeon, denn nur so könnt ihr die Herausforderungen, die vor euch liegen, zu meistern hoffen.


In einer Stadt, die in die Tiefen verdammt wurde, liegt der Dungeon “Meer der Versunkenen Liebe”. Darin wartet Dahuta bereits auf euch! Helft, die Gefangenen aus ihrem nassen Kerker zu befreien und sie ins Jenseits zu geleiten. Nuis Umarmung erwartet sie, und ihr seid die einzigen, die in der Lage sind, diesen verfluchten Ort zu läutern.


Auroria – Zugang weiter ausgeweitet

Weitere Teile des nördlichen Kontinents werden eröffnet. Die Abenteurer können sich nun in die Goldenen Ruinen, in die Sonnengold-Felder und nach Exeloch vorwagen, und die örtlichen Schätze an sich reißen. Außerdem könnt ihr euch dann auch in den Goldenen Ruinen niederlassen, indem ihr euch die ein oder andere Länderei zulegt. So könnt ihr euch mit der Region vertraut machen, bevor die Burgen in einer zukünftigen Phase hinzugefügt werden. Bis dann gilt es jede Menge Monster zu meucheln und geheime Felder zu pflegen.

Stärkere Feinde stellen sich euch

Ihr meint, ihr habt es drauf? Dann stellt euch doch Jola, der Naga-Priesterin, die versucht, in Serpentis uralte Übel zu beschwören. Auf euren Abenteuerreisen könnt ihr ebenfalls Glenn und Meina aufsuchen, ein tödliches Duo, das es auf nichts Geringeres als euren Tod abgesehen hat – was auch sonst? Viel Glück, Abenteurer.

Größere Träume

Abenteurer, die sich der Traumring-Quest zu stellen wagen, können ihre anspruchsvolle Reise jetzt beginnen! Dieser einzigartige Ring ist gemeinhin als bester seiner Klasse bekannt, wofür man einen hohen Preis bezahlen muss: seine Zeit. Um den Mysteriösen Edelstein zu erhalten, der die Questreihe startet, müsst ihr zunächst Höllensirothe, den Endboss von Serpentis, bezwingen. Und damit beginnt diese Mission epischer Ausmaße, bei der ihr den Ring durch alle möglichen Zustände, bis zur finalen Version – dem Makellosen Traumring – geleitet. Auf dieser Reise werdet ihr euch unzähligen Gegnern stellen müssen, doch die Macht, die er mit sich bringt, wird es mehr als wett machen!

Neue Transportmittel

Alle, deren Fuß sich stets nach einem Gaspedal sehnt, können sich freuen: Autos der 1. Stufe sind mit der 3. Phase nun verfügbar! Darunter der Holz-Coupé, der Rasende Komet und die Apexböe.


Und all jene, die grüne Daumen haben, kriegen auch was ab: das Fuhrwerk (4 Kisten) kann nun zu einem Farmschlepper (6 Kisten) ausgebaut werden.



– Euer ArcheAge-Team