+ Reply to Thread
Results 1 to 3 of 3

Thread: wie lange noch?

  1. #1
    Senior Member
    Join Date
    Nov 2014
    Posts
    109

    wie lange noch?

    ich frage mich gerade allen Ernstes, wie lange das noch läuft hier?
    Es gibt eine Unmenge an Bugs, Fehlern, Exploitern etc. kaum bis null Support, eine AAU Version, die die Legacy kaputt gemacht hat, aber selber gerade an die Wand gefahren wird. Es gibt keine Events mehr, die bestehenden Fehlern werden trotz wochenlanger Suche nicht behoben, neuestes Problem ist, die Helden sind verschwunden und das Bezahlsystem hat arge problem Stammi zu kaufen. Wie soll das ausgeglichen werden? Garantiert mit 1 Ap trank und 1 k Ehre..und 1 Geschenkmünze.
    Ich mag das Spiel, ich habe immer zu den Befürwortern gehört, aber gerade sehe ich, das nichts mehr geht..Ihr (wer auch immer Trion/gamigo ist eigentlich wurscht). So kann man Spieler, ob Echtgeld oder F2P nicht behandeln, die verzeihen das nimmer mehr.
    Ich glaube zwar nicht, das hier mal irgendwer antwortet, aber die Hoffnung stirbt zuletzt, nur meine Hoffnung für das Spiel liegt in den letzten Atemzügen, ich bin enttäuscht...

  2. #2
    Senior Member
    Join Date
    Jun 2015
    Posts
    147
    Naja AA:U läuft ja noch ganz gut (wie die meisten FS Server eben mit Ablaufdatum). Legacy jaaaa .... das ist eben so eine Sache, jeder der noch auf Legacy spielt wird AA:U immer mit unterstützen, anders könnte sich AA:U ja nicht finanzieren.
    Das Problem bleibt dabei eben Gamigo da gibt es keinen mehr den es wirklich interessiert, bestes Beispiel ist hier der Larderbug der ist seit ewigen Monaten bekannt und selbst AA:U wurde MIT diesem Bug veröffentlicht und das wusste Gamigo gabs nen Fix? Nö! der Tipp > nach Samstag keine Larder mehr stellen!

    Es wird so lange gut gehen bis der nächste "gute" Spiel kommt, in 2020 kommen davon ja einige dann gibts auch die ersten Merges auf AA:U und Legacy ja... wird eben eine Wüste werden.

    Man muss sich eben immer selbst Fragen, soll ich ein Spiel / Firma monatlich (Patron) für den Support / Server usw. bezahlen (wird ja nicht gemacht) oder lass ich es einfach, meine Empfehlung und die gilt seit der Übernahme durch Gamigo, kein echtes Geld im Spiel auszugeben!
    Havanna´s
    Rum & Traveling Service
    GmbH & Co

    Kyporsa East

  3. #3
    Ja, das mit den Reifungskammern ist schon ein Trauerspiel, aber ein gutes Indiz für die Gleichgültigkeit der Betreiber.
    Fehler können passieren, vielleicht ist hier ein Timer initialisiert (auf 0 gesetzt) worden, und dann sind die Kammern halt weg, kann ja beim programmieren mal vorkommen.
    Aber die vollständige Ignoranz, und das Weglügen dieses Fehlers durch den Support, sprechen eine deutliche Sprache.
    Fehlersuche kann schon Mal ein paar Tage dauern, vielleicht auch ein paar Wochen, aber hier wird definitiv NICHT an der Beseitigung des Fehlers gearbeitet, denn wenn dem so wäre, wäre das ein eklatantes Armutszeugnis für die Entwickler es nach 9 Monaten nicht gefixt zu haben. Also wenn man die Entwickler nicht beleidigen will muss man davon ausgehen, dass es nicht angegangen wird, weil es keine Priorität hat.
    Auch das ist ja vielleicht nachvollziehbar, es zerstört die Ingame-Wirtschaft was die Handelsrouten angeht, es zerstört massig Ressourcen und Gold der Spieler, soweit ist ja alles gut.
    Aber es zerstört das Vertrauen der Spieler (falls da noch was war) in den Betreiber....
    Wenn man den Fehler schon nicht beheben kann oder will, so kann man doch wenigstens zeitnah (innerhalb 1-2 Wochen, hätte also so ca. im März diesen Jahres passieren müssen) die Auswirkungen einschränken.
    Reifungskammern temporär deaktivieren, damit niemand mehr Gefahr läuft sie zu verlieren, die gereiften Packs aus dem Trade System nehmen usw. .... tut man nicht, weil keinen interessiert.

    Ich vermute auch, dass AA:U der letzte Versuch war die goldene Kuh nochmal ausgiebig zu melken, indem man den Spielern nochmal das gleiche Spiel verkauft. Hat ja funktioniert, und hat genau so funktioniert wie alles bei AA in der Vergangenheit, mit Fehlern, Exploits und grenzenlosem Support für Exploiter.

+ Reply to Thread

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts